Outplacement

Professionelle Outplacementberatung ist das ganzheitliche und perspektivische Begleiten und Unterstützen von Betroffenen bei Personalabbaumaßnahmen oder individuellen Trennungsvorgängen in Unternehmen, Institutionen und Behörden.
Der Mitarbeiter oder die Mitarbeitergruppen, die das Unternehmen verlassen, erhalten die Möglichkeit, konstruktiv mit der herausfordernden Situation umzugehen. Durch eine ergebnisorientierte und intensive Begleitung und Unterstützung wird auf das tatsächliche Ausscheidedatum vorbereitet.
Ziel ist dann, in ein neues Arbeitsverhältnis mit einer langfristigen Perspektive einzusteigen.

das ist dieter boergers

In Zusammenarbeit mit

iasc

logo von Verband zur Qualitätssicherung und Fortbildung im Coaching als Beruf
( Präsidiumsmitglied )

AFNB

logo von GmbH zur Integration und Förderung
neurowissenschaftlicher Erkenntnisse
in unternehmerisches Handeln.

Palatina

logo von Beratergruppe
Qualitätsführer im
Transition Coaching

Immer häufiger in unserer heutigen Zeit kommt es vor, dass selbstverantwortliche Menschen in ihrem Berufsleben verspüren, dass ihnen ein Wechsel gut tun würde. Dies erfolgt mitunter wegen der Karriere, nicht selten wegen eines reflektierten oder auch diffusen Unwohlseins und immer häufiger, weil die sog. „worklife-balance“ unausgewogen ist.
Viele haben die Bereitschaft, sich bei diesem Weg begleiten und unterstützen zu lassen. Dies mit Struktur und Disziplin und gleichfalls Respekt und Individualität anzugehen und vor allem auch umzusetzen, ist für den Klienten wertschöpfend.

Viele Arbeitgeber fördern ihre Leistungsträger und Führungskräfte und haben bei einem Positionswechsel die Erwartung, dass danach die- oder derjenige „die PS auch auf die Straße bringt“. Selten werden die Optionen und Chancen genutzt eine solche Transition vorzubereiten und zu begleiten, um deren Risiken zu minimieren bzw. bewusst zu machen.
Mit professioneller Unterstützung und Begleitung stellt sich die/der Betroffene auf das Kommende ein und wird an der entscheidenden Stellschraube präventiv und in der Anlaufphase im besten Sinne eines attraktiven Arbeitgebers in die Lage versetzt, die Erwartungen zu erfüllen oder sogar zu übertreffen.

Personalkultur Dieter Börgers

Schönaustraße 13
65201 Wiesbaden
T   +49 611 89062555
F   +49 611 5326950
boergers@personalkultur.com

profil2

Zentrale Haltungen meines beruflichen Selbstverständnisses:

  • ergebnisorientiert, strukturiert und diszipliniert im Sinne des Klienten
  • loyal und zupackend im Sinne des Auftraggebers
  • systemisch, energetisch und respektvoll in allem Wandel
  • partnerschaftlich, aufmerksam und achtsam gegenüber dem Individuum

Leitbilder meiner Arbeit:

  • „…accompany noble in critical change…“
  • Im Schulterschluss mit dem Klienten einen erfolgversprechenden Weg bereiten.
  • Gerne zügig und gleichfalls ohne Hast – ich nehme mir die Zeit für den/die Bedarfsträger/in.
  • Der Klient in einer fundamentalen Veränderungssituation hat uneingeschränkt und immer das Höchstmaß an Respekt, Disziplin, Selbstverpflichtung und Kompetenz des Beraters verdient.
  • Ich begleite Sie immer mit Gradlinigkeit und Klarheit
  • „Ich schmiere die Scharniere, die Türen durchschreiten sollst Du allein.“

Weitere Tätigkeitsfelder:

  • Personalvermittler über vorhandenes Netzwerk
  • Berater für Berufseinsteiger, die sich in der Multioptionswelt zurechtfinden wollen
  • Referent für Leadershipseminare
  • Berater in personalrelevanten unternehmerischen Changeprozessen
  • Entwickler von (insbes. strategischen) Personalkonzepten
  • Referent und Mitglied von Prüfungsausschüssen in Akademien